.
.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
.....

Login


Aktuelle Spiele


Spielbetrieb

Routenplaner

NEWS-Archiv

Adressen
 
FIFA-Schiedsrichterin mit 1. int. Highlight!
 

Bei der U-17 Frauen EM in Reykjavik wurde unser int. Aushängeschild, Koll. POXHOFER Barbara, nach hervorragenden Leistungen in den Gruppenspielen zur Leitung des Finalspiels Spanien gegen Schweiz ausgewählt.

Dieses Spiel war am Samstag dem 04. Juli 2015 LIVE ab 18:00 Uhr auf „EUROSPORT“ zu sehen, wobei auch in diesem Spiel unsere Kollegin beim 5:2 Sieg der jungen Spanierinnen eine ausgezeichnete Leistung ablieferte.

Gratuliere Barbara und weiter so!!!!!!!!!!!!

 
Alle Jahre wieder - Favorit nicht zu stoppen!
 

Das diesjährige Turnier der Schiedsrichtergruppen des NÖSK fand am Samstag den 27. Juni 2015 auf der Sportanlage des SV Blindenmarkt statt.

Nach spannenden Gruppenspielen standen sich letztendlich wie in den vergangenen drei Jahren die Schiedsrichtergruppe Baden und die Schiedsrichtergruppe Wien im Spiel um den Turniersieg gegenüber.
Auch dieses Jahr war der Favorit nicht zu stoppen und die Schiedsrichtergruppe-Baden holte sich mit einem 3:0 zum vierten Mal in Folge den Turniersieg.

Alle Kollegen des NÖSK gratulieren zu dem Erfolg herzlichst und freuen sich schon auf das nächstjährige Turnier in Scheiblingkirchen.

Großes Lob gebührt dem Veranstalter, der Schiedsrichtergruppe-Amstetten für die ausgezeichnete Organisation und Durchführung des gesamten Turniers.

>>>>> zur Bildergalerie ....... >>>>> Ergebnisliste

 
FIFA - Schiedsrichterin im Hafen der Ehe!
 

Am Samstag den 13.06.2015 gab FIFA-Schiedsrichterin Barbara BOLLENBERGER ihrem Stefan das "Ja-Wort" in der Pfarrkirche in Murstetten.

Sie wird demnach in Zukunft als Schiedsrichterin Barbara POXHOFER in internationalen Stadien ihr Hobby ausüben. Als Ehrengäste gratulierten unter anderem ÖFB Schiedsrichterchef
Robert Sedlacek und vom NÖSK Obmann-Stv. Thomas Steiner, Wolfgang Grünling und Berthold Neunteufel. Auch die Kollegen ihrer Schiedsrichtergruppe-Wienerwald gratulierten recht herzlich mit einem Ständchen in „Arbeitskleidung“.
Das gesamte NÖSK schließt sich den Gratulationen recht herzlichst an.

 
Zwei neue Assistenten in der Bundesliga!
 

Beim Aufnahmetesttag am 09.06.2015 für den Elite-Bereich haben unsere beiden Kollegen Michael Nemetz und Maximilian Weiß den Regel- und Lauftest positiv absolviert.

Beide Koll. wurden daher als Elite-Schiedsrichterassistenten in die Bundesliga aufgenommen.

Koll. Senad Cerimagic wurde als BL-Assistent von der Liste genommen.

 
Mag. Martin Heller beendet seine Schiedsrichterkarriere!
 

Mag. Martin Heller leitete am Sonntag den 07. Juni 2015 mit der Begegnung SV WÜRMLA – SC KREMS sein letztes 1. NÖN-Landesligaspiel, da er aus beruflichen Gründen seine erfolgreiche SR-Karriere mit Ende der Frühjahrssaison beendet.
Er wurde bei diesem Match vom Obmann des NÖSK, Alois Pemmer, mit einer Erinnerungsplakette offiziell verabschiedet.

Kollege Heller legte am 07. Juni 2005 die Schiedsrichterprüfung ab und amtierte zunächst als Jugendschiedsrichter. Am 15. Februar 2007 erfolgte die Umreihung zum Reserveschiedsrichter und zum Schiedsrichterassistenten. Am 26. Juni 2007 wurde er zum 2. Klasse Schiedsrichter umgereiht und es erfolgte die Aufnahme in den Sichtungskader des NÖSK. Am 18. Jänner 2008 stieg Martin in die 1. Klasse, und am 16. Juni 2008 in die Gebietsliga auf. Am 18. Juni 2010 erfolgte die Höherreihung in die 2. Landesliga und ein Jahr später am 24. Juni 2011 in die 1. NÖN-Landesliga. Mit Beginn der Herbstsaison 2012/13 wurde er vom NÖSK als SRA für die Bundesliga nominiert, wobei er bereits nach einem ½ Jahr aus beruflichen Gründen wieder freiwillig ausscheiden musste.
Mit Martin Heller verliert das NÖSK einen jungen, talentierten sowie kollegialen Schiedsrichter, welcher auch mehrere Jahre das Training des Talente- u. Sichtungskaders leitete.

 
Drei Koll. des NÖSK in der Bundesliga!
 

Bei der Listenerstellung des SR-Komitees Bundesliga/Elite am 26. Mai 2015 wurde
Alan KIJAS

vom ÖFB-Förderkader auf Grund seiner positiven Leistungen im Spieljahr 2014/15 als Schiedsrichter in die Sky Go Erste Liga aufgenommen.

Der Obmann und die Kollegen des NÖSK gratulieren dazu recht herzlichst und wünschen "Gutes Gelingen" bei den kommenden Aufgaben.

Weiterhin vom NÖSK auf der Liste blieben die Kollegen FIFA-Referee Mag. Markus Hameter und Sky Go Erste Liga Referee Mag. Markus Katona.

 
Werde Schiedsrichter im NÖSK!
 

Schiedsrichter in den höheren Spielklassen sind Leistungssportler. Wer in der Bundesliga zum Einsatz kommen will, benötigt Augenmaß, Autorität, Kompetenz und Erfahrung, aber auch optimale Fitness. Er muss die Regeln sicher beherrschen und über Nervenkraft verfügen.

Zirka 600 Unparteiische sind Woche für Woche auf Niederösterreichs Fußballplätzen im Einsatz. 3 davon pfeifen in der Österreichischen Fußball-Bundesliga und 2 Koll. amtieren als Assistenten in den beiden höchsten Spielklassen.

>>>>> direkt zur Anmeldung

 
Was schicke ich wohin? E-Mail Adressen!
 

An- und Abmeldungen von der Besetzung, Dienstpläne: sradmin@noefv.at
Abmeldung von Kursen u. Lehrgängen: gschlosser@aon.at

Spielberichte u. Ausschlussberichte (falls Online nicht funktioniert): office@noefv.at
Anwesenheitsliste von Regeldiskussion, Neulingsanmeldungen, Personalmaßnahmen u. Änderung der Verfügbarkeit und persönliche Daten, Homepage: j.neugebauer@chello.at
Beobachtungsberichte:beobachtungsreferent@gmx.at
Trainingslisten: klein.3@aon.at
Assistenten-/Schiedsrichterberichte für Neulinge: fritz.laschober@utanet.at