.
.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
.....

Login


Aktuelle Spiele


Spielbetrieb

Routenplaner

NEWS-Archiv
 
Das NÖSK ging in Klausur!
 

Von Freitag den 20. bis Samstag den 21. Jänner 2017 trafen sich die Mitglieder des Schiedsrichterausschusses und die Gruppenleiter der Schiedsrichtergruppen des NÖSK zu einem gemeinsamen Meeting in der Sportschule Lindabrunn.

Hauptaufgabe dieser Veranstaltung war die Findung von Lösungen bezüglich des Problemes "Schiedsrichtermangel im NÖFV".

Ebenfalls ausgelost wurden die Gruppen für das diesjährige Schiedsrichterturnier am 24. Juni 2017 in Spratzern - siehe eigenen Beitrag!

 
Schiedsrichterturnier des NÖSK!
 

Das diesjährige Turnier der Schiedsrichtergruppen des NÖSK findet am Samstag den 24. Juni 2017 auf der Sportanlage des ASV Spratzern statt.

Im Zuge der Klausurtagung des NÖSK wurde am Samstag den 21. Februar 2017 die Gruppenauslosung vorgenommen.

Gruppe A: St. Pölten, Wachau, Nordwest, Wienerwald und Baden
Gruppe B:
Waldviertel, Ost, Süd, Nord, Amstetten und Wien

Als Veranstalter fungiert dieses Jahr die Schiedsrichtergruppe-ST. PÖLTEN.

 
Hallenturnier der SR-Gruppe OST!
 

Interessantes und faires Turnier, das von der Schiedsrichtergruppe-Ost am Samstag den 21.01. 2017 in der Don-Bosco-Sporthalle in Unterwaltersdorf durchgeführt wurde.

Im Finale setzte sich der ASK Schwadorf 1936 gegen den SV Mitterndorf mit 4:2 durch.

Im linken Bild die Vertreter der teilnehmenden Mannschaften nach der Siegerehrung mit GL Karl Kubu und Gruppenbetreuer Herbert Kellner.

 
Werde Schiedsrichter im NÖSK!
 

Schiedsrichter in den höheren Spielklassen sind Leistungssportler. Wer in der Bundesliga zum Einsatz kommen will, benötigt Augenmaß, Autorität, Kompetenz und Erfahrung, aber auch optimale Fitness. Er muss die Regeln sicher beherrschen und über Nervenkraft verfügen.

Zirka 600 Unparteiische sind Woche für Woche auf Niederösterreichs Fußballplätzen im Einsatz. 2 davon pfeifen in der Österreichischen Fußball-Bundesliga und 3 Koll. amtieren als Assistenten in den beiden höchsten Spielklassen.

>>>>> direkt zur Anmeldung

 
Was schicke ich wohin? E-Mail Adressen!
 

An- und Abmeldungen von der Besetzung, Dienstpläne: sradmin@noefv.at
Abmeldung von Kursen u. Lehrgängen: gschlosser@aon.at

Spielberichte u. Ausschlussberichte (falls Online nicht funktioniert): office@noefv.at
Anträge u. Ansuchen, Anwesenheitsliste von Regeldiskussion
, Neulingsanmeldungen, Personalmaßnahmen u. Änderung der Verfügbarkeit und persönliche Daten, Homepage: neugebauer@gmx.at
Beobachtungsberichte:beobachtungsreferent@gmx.at

Trainingslisten: klein.3@aon.at
Assistenten-/Schiedsrichterberichte für Neulinge: noesk@gmx.at